RSS

Jahnstraße 25, 83022 Rosenheim - rosenheim-triathlon@gmx.de

17. Trophy Triathlon Schnaitsee

Triathleten aus dem Mangfalltal erfolgreich

Der kleine Weitsee schien zu kochen, als sich 150 Triathleten in zwei Gruppen in den See stürzten. Nach 600 m Schwimmen konnte Jaqueline Brandl vom Velo Keller Vagen an aussichtsreicher Position auf das Rad wechseln. Auf der kupierten Radstrecke über 14 km konnte Brandl sich um 20 Positionen verbessern, die sie auch beim abschließenden Lauf über 5 km verteidigte. Im Ziel sicherte sich Brandl mit dieser Topleistung den 3. Platz in der Klasse TW20. Gerd Fischer vom BaderMainzl TriTeam, ebenfalls über diese Distanz am Start, übernahm in seiner Klasse nach dem Schwimmen die Führung, die er bis ins Ziel weiter ausbaute. Mit dieser Leistung sicherte sich Fischer  in der Klasse TM65 den Sieg vor dem starken Österreicher Dr. Ferdinand Starzengruber Triathlon TSV Braunau.

Über die Sprintdistanz mit 250m Schwimmen, 14 km Radfahren und 3,5 km Laufen ging in der Klasse TW18 Sarah Embacher an den Start. Die schnelle Schwimmerin überzeugte auch auf dem Rad und konnte auch noch mit einem schnellen Lauf überzeugen. Souverän gewann Sarah Embacher ihre Klasse. Ebenso überzeugend war der Papa Martin Embacher über diese Distanzen.  Als Gesamtsechster verließ Embacher das Wasser, auf der Radstrecke verlor Embacher einen Platz, konnte durch seine Laufstärke an den Anstiegen aber noch 2 Gegner überholen. Im Ziel gelang ihm der Sprung auf das Siegerpodest als Erster in der Klasse TM45 mit 50 Sekunden Vorsprung auf Horst Hartinger  Race Team Inntal Bike.

Gesamtsiegerin wurde bei den Damen Nicole Fahmgruber und bei den Herren Helmut Mraz vom SC Anger.

Leave a comment

back to top