RSS

Jahnstraße 25, 83022 Rosenheim - rosenheim-triathlon@gmx.de

60ger TRIATHLETEN ERFOLGREICH IN ÖSTERREICH

Endlich schönes Wetter beim Kirchbichl Grenzlandtriathlon

Nachdem 2012 starker Regen den Triathlon verwässerte, herrschte heuer ideales Wettkampfwetter. Mit am Start auch 3 Teilnehmer des BaderMainzl TriTeam TSV 1860 Rosenheim.
Auch der kleine Badesee zeigte sich mit 18,9 Grad einladend für das Schwimmen über 750m Dennis Eiken konnte mit einer Zeit von 12:22 Minuten im vorderen Feld auf das Rad wechseln. Auf der 20km Radstrecke im Inntal hinauf nach Maria Stein musste Eiken drei Gegner passieren lassen. Ein nicht optimaler Wechsel in die Laufschuhe koste viel Zeit. Mit einen beherzten Lauf über 5 Kilometer konnte Eiken wieder 4 Plätze gutmachen, und lief nach 1:09 Stunden die Ziellinie als Gesamt 21. Von 95 Startern.
Ebenso in der Sprintwertung war Rico Goslich erfolgreich. Goslich zeigte in allen drei Disziplinen eine konstante Leistung und wurde im Ziel auf dem 62. Rang gewertet.
Den  Sprung aufs Treppchen schaffte Gerd Fischer, der über die Olymp. Distanz mit 1,5km Schwimmen, 40Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen an den Start ging.
Fischer kam mit der Schwimmstrecke gut zurecht, da bei dieser Strecke 4 Landgänge erfolgen, d.h. die Schwimmer müssen nach einer Runde das Wasser verlassen durch die Zeitnahme laufen und sich wieder in den See stürzen. Die Läufe dabei jagen den Puls der Athleten in die Höhe. Auf der diesmal trockenen Radstrecke lief diesmal optimal. So musste Fischer nur beim Laufen das Tempo etwas rausnehmen um nicht kurz vor dem Ziel, bei den nun auf 24 Grad gestiegenen Temperaturen einen Einbruch zu erleben. Mit einer Gesamtzeit von 2:32 Stunden finishte Fischer auf Gesamtplatz 55 und gewann seine Klasse, Masters 65.

Leave a comment

back to top